Theme Colors

[2020-08-02]   Justizbeschäftigte/Justizbeschäftigter in einer Serviceeinheit (m/w/d)
Jobbeschreibung
Es handelt sich um eine Tätigkeit als Beschäftigte/r in einer Serviceeinheit nach Nr. 2 Teil II Abschnitt 12.1 der Entgeltordnung zum TV-L. Die Tätigkeit beinhaltet alle Aufgaben, die nach Rechts- und Verwaltungsvorschriften der Geschäftsstelle obliegen (insbesondere nach der Geschäftsstellenordnung – GStO –) oder im Interesse des Geschäftsbetriebes übertragen werden. Hierzu zählen als Aufgabenprofil insbesondere - Bearbeitung des Postein- und –ausgangs Anlegen und Führen von Registern und Gerichtsakten Fristenkontrolle (Berechnung, Notierung, Überwachung) Gewährung von Akteneinsicht Erteilung von Auskünften Fertigung von langem und kurzem Schreibwerk, von beglaubigten Schriftstücken sowie von Protokollen Führung von Statistiken - Aufgabenorientierte Nutzung von Informations- und Kommunikationstechniken (insbesondere IT-Fachverfahren) Wahrnehmung von richterassistierenden Tätigkeiten.
Die Beschäftigten in der Serviceeinheit erledigen ihre Aufgaben einschließlich des Schreib- und Protokolldienstes grundsätzlich in ganzheitlicher Bearbeitungsweise. Sie arbeiten gesamtverantwortlich im Team und sorgen selbstständig für eine effiziente Erledigung ihrer Aufgaben. Die Bewerberin/ der Bewerber sollte eine hohe Kommunikations- und Einsatzbereitschaft sowie Teamfähigkeit haben, sich gut mündlich ausdrücken können und dabei stets freundlich, sicher und sachlich auftreten. Ferner sind gute Kenntnisse im Umgang mit dem Computer gefordert.
Die Ausschreibung richtet sich in erster Linie an Bewerber/innen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Justizangestellte/r, Justizfachangestellte/r, Rechtsanwalts- und/oder Notarfachangestellte/r oder an Bewerber/innen mit einer vergleichbaren Berufsausbildung.
Die Stelle ist gemäß § 14 Abs. 2 TzBfG zunächst für sechs Monate befristet. Die Ausschreibung richtet sich daher vornehmlich an Bewerber/innen, die nicht bereits in einem Beschäftigungsverhältnis mit einer Behörde des Landes Nordrhein-Westfalen stehen bzw. standen. Abhängig von Leistung, Befähigung und Eignung sowie vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen ist eine weitere befristete Tätigkeit sowie eine dauerhafte Übernahme nicht ausgeschlossen. Die praktische Einarbeitung findet im Rahmen dieses tariflichen Arbeitsverhältnisses als Justizbeschäftigte/r statt. Das Land NRW fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.
Das Land NRW ist weiter bestrebt, die Einstellung und Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen zu fördern. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten und diesen gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind daher ebenfalls ausdrücklich erwünscht.
Die Ausschreibung wendet sich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Hinweis zum Datenschutz: Mit Abgabe einer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten während des laufenden Bewerbungsverfahrens elektronisch gespeichert werden. Sofern Sie nicht ausdrücklich widersprechen, bleiben Ihre Daten für einen eventuellen späteren Gebrauch für die Dauer eines Jahres nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und werden erst dann automatisch gelöscht. Im Falle eines Widerspruchs erfolgt die Löschung gemäß den gesetzlichen Löschungsfristen bereits zwei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

NEUE JOBS   (Land Nordrhein-Westfalen)  Land Nordrhein-Westfalen jobs
[2020-08-04]  Beamtin/Beamter Allgemeine Verwaltung - Personal (w/m/d)
Wir sind mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern in Oberhausen verantwortlich. Für Verwaltungsaufgaben in der Direktion Zent...

[2020-08-04]  Verwaltungsbeamtin/einem Verwaltungsbeamten des gehobenen Dienstes (Besoldungsgruppe A 9 bis A11 BBesO)
Das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste des Landes NRW mit Sitz in Duisburg ist ein Servicezentrum für die Polizeibehörden des Landes in den Bereichen Technik, Einsatz und Ve...

[2020-08-04]  Sachbearbeiter/Notfallsanitäter (m/w/d)
Bei der Kreispolizeibehörde Bochum ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle in Vollzeit als

Sachbearbeiter/Notfallsanitäter (m/w/d) im Polizeiärztlichen Dienst
[2020-08-04]  SB Verkehrswesen (m/w/d)
Im Ordnungs- und Rechtsamt der Stadt Dorsten ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle in der
Sachbearbeitung Verkehrswesen (m/w/d) EG 9b TVöD bzw. A 10 LBesG -Teilzeit, zur...

Arbeiten in Essen  
[2020-08-04]  Küchenhilfskraft (w/m/d)
Wir sind mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern in Oberhausen verantwortlich. Für Verwaltungsaufgaben in der Direktion Zent...

[2020-08-04]  Außendienst / Handelsvertreter - Ruhrgebiet (m/w/d)
Seniovo ist ein Startup mit Sitz in Berlin. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Markt des barrierefreien Umbaus zu revolutionieren. Durch unseren innovativen Ansatz helfen wir Klienten und Ha...

[2020-08-04]  Experte GMP-Dokumentation Wirkstoffproduktion Betrieb 4 TAR (m/w/d)
IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN
Dokumentenerstellung für die Herstellung von chemischen Wirkstoffen im GMP-Umfeld Erstellung, Bearbeitung und Nachverfolgung von Änderungsantr&...

[2020-08-04]  Beamtin/Beamter Allgemeine Verwaltung - Personal (w/m/d)
Wir sind mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern in Oberhausen verantwortlich. Für Verwaltungsaufgaben in der Direktion Zent...