Theme Colors

[2020-08-02]   Sachbearbeiter/Notfallsanitäter (m/w/d)
Jobbeschreibung
Bei der Kreispolizeibehörde Bochum ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle in Vollzeit als

Sachbearbeiter/Notfallsanitäter (m/w/d) im Polizeiärztlichen Dienst

zu besetzen.

Aufgabenfeld: 
Sachbearbeitung Freie Heilfürsorge 
Bearbeitung von Gutachtenaufträgen im Rahmen von Untersuchungen auf Polizeidienstunfähigkeit 
Vorbereiten von Untersuchungen und Beratungen im Rahmen der Gesundheitsvorsorge und für spezielle Fragestellungen (z.B. Auslandsverwendung) 
Erste-Hilfe-Ausbildung für alle Polizeibediensteten im Betreuungsbereich einschließlich „erweiterter Erster Hilfe“ sowie administrative Aufgaben 
Allgemeine Praxisorganisation wie Terminvergabe und Aktenpflege. Kleine Diagnostik (Gewicht, Temperatur, Blutdruck). Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen 
Vorbereiten und Durchführen medizintechnischer Untersuchungen (Hörtest, diverse Sehteste, EKG, Lungenfunktion, LZ-Blutdruck) einschließlich Belastungsuntersuchungen (Fahrrad-Ergometrie) 
Durchführung von ärztlich veranlassten Blutentnahmen und Impfungen sowie kleiner Labordiagnostik 
Unterstützen der Polizeiärztinnen und Polizeiärzte bei der Durchführung von Auswahl- und Einstellungsuntersuchungen 
Medizinische Notfallversorgung der Polizeikräfte bei Einsätzen und Übungen sowie Begleitung von Taucheinsätzen als Tauchrettungssanitäterin/Tauchrettungssanitäter (m/w/d)

Anforderungen: 
Abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäterin/Notfallsanitäter (m/w/d) (auch über Ergänzungsprüfung) mit mehrjähriger Berufserfahrung 
Lückenloser Nachweis der nach §5 Abs. 4 RettG NRW vorgeschriebenen Fortbildungen der letzten 3 Jahre 
Ausbildungsberechtigung Erste-Hilfe (nach DGUV Grundsatz 304-001) oder mindestens die Bereitschaft und Voraussetzungen, diese zu erwerben 
Fähigkeit zu selbständigem, systematischem und zielorientiertem Arbeiten bei eigenverantwortlichem Sachbearbeitungsanteil 
Sicherer Umgang mit gängiger Software (Microsoft Office) 
Besondere körperliche und psychische Eignung für polizeiliche Einsatzlagen einschließlich der Bereitschaft, bei vorgeplanten oder auch unvorhersehbaren Einsatzlagen zu unregelmäßigen Zeiten unter teilweise erschwerten Bedingungen zu arbeiten 
Sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeit mit hohem Maß an Kollegialität, Loyalität, Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Verschwiegenheit 
Bereitschaft zur stetigen fachlichen Fort- und Weiterbildung 
Führerschein mindestens der Klassen B und C1

Wünschenswerte Zusatzqualifikationen: 
Ausbildung Taucherrettungssanitäterin/Tauchrettungssanitäter (m/w/d) 
Erfahrung im Bereich Ausbildung oder Verwaltung 
Weiterbildungen wie z:b: Anwenderkurs PHTLS 
Erfolgreiche Planung und Durchführung von Projekten

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39,83 Std./Woche). Die Wahrnehmung der Tätigkeit im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.
Die Vergütung erfolgt zunächst nach Entgeltgruppe 8 Entgeltordnung (EGO) zum TV-L. Die Zuordnung zu einer Erfahrungsstufe erfolgt gem. § 16 TV-L in einer Einzelfallprüfung.

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Kopien relevanter Bescheinigungen) sowie dem ausgefüllten Bewerbungsbogen
per Post an
Polizeipräsidium Bochum
Dezernat ZA 22.3/Tarifrecht
Uhlandstraße 31
44791 Bochum

oder per E-Mail (max. 6 MB, keine Cloud) an bewerbungen.bochum@polizei.nrw.de

Bewerbungsschluss ist der 31.08.2020

Als Ansprechpartner stehen Ihnen 
für fachliche Fragen Herr Burger (0234/909-2505) 
bei Fragen zum Bewerbungsverfahren Frau Naujoks (0234/909-2232), Frau Mette (0234/909-2231) oder Herr Romahn (0234/909-2241 gerne zur Verfügung.
Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern im Anschluss an das Auswahlverfahren vernichtet.

NEUE JOBS   (Land Nordrhein-Westfalen)  Land Nordrhein-Westfalen jobs
[2020-08-04]  Beamtin/Beamter Allgemeine Verwaltung - Personal (w/m/d)
Wir sind mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern in Oberhausen verantwortlich. Für Verwaltungsaufgaben in der Direktion Zent...

[2020-08-04]  Verwaltungsbeamtin/einem Verwaltungsbeamten des gehobenen Dienstes (Besoldungsgruppe A 9 bis A11 BBesO)
Das Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste des Landes NRW mit Sitz in Duisburg ist ein Servicezentrum für die Polizeibehörden des Landes in den Bereichen Technik, Einsatz und Ve...

[2020-08-04]  Sachbearbeiter/Notfallsanitäter (m/w/d)
Bei der Kreispolizeibehörde Bochum ist zum nächstmöglichen Termin eine Stelle in Vollzeit als

Sachbearbeiter/Notfallsanitäter (m/w/d) im Polizeiärztlichen Dienst
[2020-08-04]  SB Verkehrswesen (m/w/d)
Im Ordnungs- und Rechtsamt der Stadt Dorsten ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Stelle in der
Sachbearbeitung Verkehrswesen (m/w/d) EG 9b TVöD bzw. A 10 LBesG -Teilzeit, zur...

Arbeiten in Essen  
[2020-08-04]  Küchenhilfskraft (w/m/d)
Wir sind mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern in Oberhausen verantwortlich. Für Verwaltungsaufgaben in der Direktion Zent...

[2020-08-04]  Außendienst / Handelsvertreter - Ruhrgebiet (m/w/d)
Seniovo ist ein Startup mit Sitz in Berlin. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Markt des barrierefreien Umbaus zu revolutionieren. Durch unseren innovativen Ansatz helfen wir Klienten und Ha...

[2020-08-04]  Experte GMP-Dokumentation Wirkstoffproduktion Betrieb 4 TAR (m/w/d)
IHRE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN
Dokumentenerstellung für die Herstellung von chemischen Wirkstoffen im GMP-Umfeld Erstellung, Bearbeitung und Nachverfolgung von Änderungsantr&...

[2020-08-04]  Beamtin/Beamter Allgemeine Verwaltung - Personal (w/m/d)
Wir sind mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürgern in Oberhausen verantwortlich. Für Verwaltungsaufgaben in der Direktion Zent...