Theme Colors

[2020-09-15]   Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz:
Jobbeschreibung
Zum 1. Dezember 2020 suchen wir einen Direktor (m / w / d) als Stellvertreter (m / w / d) des Geschäftsführers - mit der Perspektive Geschäftsführer (m / w / d). Bewerbungsfrist läuft bis 27. September 2020. Öffentliche Ausschreibung des
Dienstpostens eines Direktors
(m / w / d) als Stellvertreter
(m / w / d) des Geschäftsführers - mit
der Perspektive Geschäftsführer
(m / w / d) Die Deutsche
Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz mit Hauptsitz
in Speyer ist einer der größten
öffentlichen Dienstleister im
Bundesland und betreut 1,5 Millionen
Versicherte, 80.000 Arbeitgeber und
zahlt 641.000 Renten. Mit ihrem
Beratungsnetz ist sie in allen Fragen
der Altersvorsorge und Rehabilitation
der regionale Ansprechpartner in
Rheinland-Pfalz, als Verbindungsstelle
zu Frankreich, Luxemburg und
Albanien auch bundesweit. Rund
2200 Mitarbeitende in unseren
Verwaltungseinheiten und vier
Rehabilitationskliniken engagieren
sich zur Erfüllung des gesetzlichen
Leistungsauftrags. Der stellvertretende Geschäftsführer
(m / w / d) übernimmt die
Abwesenheitsvertretung für den
Geschäftsführer und führt die
laufenden Verwaltungsgeschäfte des
Versicherungsträgers in den zugeteilten
Bereichen. In Abstimmung mit dem
Geschäftsführer bereitet er
(m / w / d) insoweit Beschlussvorlagen
der Selbstverwaltung vor und
berät diese in allen Belangen
ihres Aufgabenbereiches. Darüber
hinaus trägt er (m / w / d) aktiv
zur strategischen Entwicklung der
Deutschen Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz bei und initiiert
nachhaltige Prozessverbesserungen.
Die Tätigkeit wie auch das Auftreten
nach innen und außen richtet der
stellvertretende Geschäftsführer
(m / w / d) am Leitbild unseres
Hauses so aus, dass herausragende
Führungseigenschaften, Qualität,
Wirtschaftlichkeit und eine hohe
Serviceorientierung das Handeln und
Wirken charakterisieren. Die Bewerber (m / w / d) sollen
die Befähigung für den höheren
Verwaltungsdienst zum Beispiel
durch ein abgeschlossenes rechtsoder
wirtschaftswissenschaftliches
Studium erworben haben und neben
einer mehrjährigen Berufspraxis,
möglichst in der Sozialversicherung
oder vergleichbaren Organisationen,
in verschiedenen Funktionen mit
Führungsverantwortung über tiefe
Kenntnisse im Recht der sozialen
Sicherheit sowie im Umgang mit
modernen Managementinstrumenten,
betriebswirtschaftliches Denken,
Organisations- und Sozialkompetenz
verfügen. Analytisch fundiertes sowie
konzeptionelles Entscheidungsvermögen
und die Fähigkeit, im Spannungsfeld
unterschiedlicher Interessenlagen
souverän und integrativ zu agieren,
werden vorausgesetzt. Ausgeprägte
Innovationsfähigkeit, digitale
Kompetenz sowie unternehmerisches
Handeln sind unerlässlich. Die Besoldung erfolgt - bei Erfüllung
der beamtenrechtlichen Voraussetzungen
nach Besoldungsgruppe B 4 der Anlage 1 zum Landesbesoldungsgesetz
Rheinland-Pfalz. Im Rahmen des
Landesgleichstellungsgesetzes streben
wir eine Erhöhung des Frauenanteils an.
Wir möchten daher ausdrücklich Frauen
motivieren, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten
Menschen werden bei gleicher fachlicher
und persönlicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt. Auch berücksichtigen Sie bitte, dass
in unserem Hause voraussichtlich
zum Ende des Jahres 2022 die Stelle
des Geschäftsführers (m / w / d) neu
zu besetzen sein wird und dadurch
perspektivisch eine Möglichkeit zur
weiteren Entwicklung besteht. Die Auswahlgespräche finden
voraussichtlich in den
Kalenderwochen 44 bis 46 statt. Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen senden Sie
bitte bis zum 27. September 2020
ausschließlich an den: Vorstandsvorsitzenden
der Deutschen Rentenversicherung
Rheinland-Pfalz
- Büro der Selbstverwaltung -
67340 Speyer oder - mit Ihrer Einwilligung - per
E-Mail an: selbstverwaltungsbuero(at)drv-rlp.de oder per De-Mail an: selbstverwaltungsbuero(at)drv-rlp.de-mail.de (Staatsanzeiger Nr. 34 vom 14. September 2020)

NEUE JOBS   (Staatskanzlei Rheinland-Pfalz)  Staatskanzlei Rheinland-Pfalz jobs
[2020-09-15]  Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz:
Zum 1. Dezember 2020 suchen wir einen Direktor (m / w / d) als Stellvertreter (m / w / d) des Geschäftsführers - mit der Perspektive Geschäftsführer (m / w / d). Bewerbungsfris...

[2020-05-19]  Forschungsinstituts für Öffentliche Verwaltung in Speyer:
Das Institut für Verwaltungskommunikation des Deutschen Forschungsinstituts für Öffentliche Verwaltung in Speyer sucht Sie zum nächstmöglichen Termin als Forschungsreferent...

[2020-03-31]  Deutschen Forschungsinstituts für Öffentliche Verwaltung:
Das Deutsche Forschungsinstitut für Öffentliche Verwaltung (FÖV) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Speyer oder für die Außenstelle des Instituts i...

[2020-03-17]  Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer:
Ab 1. Mai 2020 sind am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschafts- und Verkehrspolitik (Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Andreas Knorr), an der Deutschen Universität für V...

Arbeiten in Mannheim  
[2020-09-27]  Assistenz Geschäftsleitung (m/w/d)
Zum 1. Dezember 2020 suchen wir einen Direktor (m / w / d) als Stellvertreter (m / w / d) des Geschäftsführers - mit der Perspektive Geschäftsführer (m / w / d). Bewerbungsfris...

[2020-09-27]  LEITER (m/w/d) FINANZEN und CONTROLLING (921)
Die BRÜGGEN ENGINEERING GmbH reprä­sen­tiert langjäh­rige Erfah­rung und Pro­fes­siona­li­tät im Bereich der pro­jekt­bezo­ge­nen Engi­neer­ing-Dienst­leistung ent­lang der Pro­dukt­ent­stehungs­ke...

[2020-09-27]  SCRUM MASTER (m/w/d) (907) im pharmazeutischen Umfeld
Die BRÜGGEN ENGINEERING GmbH repräsentiert langjährige Erfahrung und Professionalität im Bereich der projektbezogenen Engineering-Dienstleistung entlang der Produktentstehungskette.

ENGINE...

[2020-09-27]  Assistenz Digital-/Online-Marketing (m/w/d)
Wir suchen für unseren weltweit agierenden Klienten aus dem Bereich Engineering in Hockenheim eine Assistenz Digital-/Online-Marketing (m/w/d) in der Direktvermittlung (keine Zeitarbeit).

...