Theme Colors

[2020-09-16]   MITARBEIT IM PROJEKT „GATE OPENING INTERSEKTIONAL“
Jobbeschreibung
HOCHSCHULVERWALTUNG
STABSSTELLE GLEICHSTELLUNG Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für die MITARBEIT IM PROJEKT „GATE OPENING INTERSEKTIONAL“ EG 13 TV-L, KENNZIFFER 108/20 Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2024 befristete Teilzeitstelle mit 24 Stunden/Woche. Bewerbungen von Interessierten aller Geschlechter sind willkommen.
Nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickeln: Das ist das Ziel der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg – Norddeutschlands führende Hochschule, wenn es um reflektierte Praxis geht. Im Mittelpunkt steht die exzellente Qualität von Studium und Lehre. Zugleich entwickelt die HAW Hamburg ihr Profil als forschende Hochschule weiter. Menschen aus mehr als 100 Nationen gestalten die HAW Hamburg mit. Ihre Vielfalt ist ihre besondere Stärke. Das Projekt „Gate Opening intersektional“ hat zum Ziel, den weiblichen wissenschaftlichen Nachwuchs (auch trans*, inter, nicht-binär) an der HAW Hamburg systematisch zu fördern. Intersektional bedeutet, dass die Nachwuchswissenschaftlerinnen* als vielfältig in Hinblick auf Rassismuserfahrungen, Migrationsgeschichte, gesundheitliche Beeinträchtigung, etc. begriffen und die Programme entsprechend gestaltet werden.

„Gate Opening intersektional“ besteht aus zwei Teilprogrammen:

Lamassu: Entwicklung und Erprobung eines Personalentwicklungskonzepts für Nachwuchswissenschaftlerinnen* an der HAW Hamburg

Science Sisters: Entwicklung und Umsetzung eines Mentoring- bzw. Buddy-Programms an den Statuspassagen Bachelor-Master-Promotion

Das Projekt ist an der Stabsstelle Gleichstellung angesiedelt. Als Team denken wir die einzelnen Bereiche stark vernetzt und arbeiten sehr kollegial zusammen. IHRE AUFGABEN Entwicklung und Umsetzung eines Mentoring- bzw. Buddy-Projekts für Frauen (auch trans*, inter, nicht-binär) an den Statuspassagen Bachelor-Master-Promotion konzeptionelle Berücksichtigung unterschiedlicher Ressourcen und Erfahrungen der Zielgruppe ausgehend von einer intersektionalen Perspektive stellvertretende Leitung und Unterstützung bei der Umsetzung des Gesamtprojekts „Gate Opening intersektional“ Veranstaltungsmanagement und Budgetplanung IHR PROFIL Formale Voraussetzungen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) Die Stelle kann auch mit einer*einem guten Hochschulabsolvent*in (Bachelor oder gleichwertig) besetzt werden. In diesem Fall erfolgt die Eingruppierung bei eingeschränktem Aufgabengebiet eine Entgeltgruppe niedriger (E12). Vorteilhaft Kenntnisse und Erfahrungen bei der Umsetzung von Mentoring-/Buddy-Programmen ausgeprägte Sensibilität für und Kenntnisse von Gender- und Diversity-Themen, auch aus intersektionaler Perspektive gute Kenntnisse der Strukturen und Prozesse an Hochschulen, auch von wissenschaftlichen Werdegängen Erfahrungen in der Budgetverwaltung und der Veranstaltungsplanung Affinität für digitale Formate UNSER ANGEBOT Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem spannenden Bereich einer weltoffenen, zukunftsorientierten Hochschule. Sie werden in ein Team eingebunden, das sich über Ihre Mitarbeit freut und Ihnen bei der Einarbeitung gern zur Seite steht. Ihr Arbeitsplatz am Berliner Tor ist sehr zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. Als Beschäftigte der FHH können Sie zu vergünstigten Bedingungen ein „ProfiTicket“ des HVV erwerben. Außerdem können Sie hamburgweit von Sonderkonditionen bei zahlreichen Sport- und Fitnessanbietern profitieren. Weitere Informationen zu Ihrer Arbeitgeberin Freie und Hansestadt Hamburg finden Sie hier: (https://www.hamburg.de/ihr-neuer-arbeitgeber/) Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg hat sich eine geschlechtergerechte, diskriminierungsbewusste sowie diversitysensible Hochschulkultur zum Ziel gesetzt. Wir unterstützen unsere Beschäftigten und Studierenden bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Und befähigen unsere Führungskräfte, Teams mit unterschiedlichen Arbeitszeit- und Work-Life-Balance-Modellen sowie gemischten Altersstrukturen zu leiten. Wir begrüßen die Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte und/oder Rassismuserfahrung. Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg verfolgt eine chancengerechte Hochschulentwicklung und hat dafür das Zertifikat „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes erhalten. Die HAW Hamburg wurde mehrfach als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet. Wir wollen ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis erreichen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsbeauftragte der HAW Hamburg. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer unterrepräsentiert (§ 3 Abs. 1 und 3 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG)). Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG Bitte stellen Sie insbesondere dar, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen und übersenden Sie uns folgende Dokumente: Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweise der geforderten Qualifikation, aktuelle Beurteilung bzw. Zeugnisse (nicht älter als 3 Jahre), für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis, Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes). Goldene Regeln für Ihre Bewerbung:
https://www.hamburg.de/bewerbungstipps Informationen zum Datenschutz bei Auswahlverfahren:
Datenschutzerklärung HAW Hamburg BITE Kontaktinformationen zu der Gleichstellungsbeauftragten an der HAW Hamburg finden Sie unter dem Punkt „Allgemeine Hinweise“ unter diesem
Link: https://www.haw-hamburg.de/stellenangebote.html
BEWERBUNGSFRIST Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 30.09.2020 ANSPRECHPERSONEN Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne
Isabel Collien,
T + 49 40 428 75 9281 Für Rückfragen in personalrechtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an
Petra Bertelt,
T + 49 40 428 75 9055

NEUE JOBS   (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg)  Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg jobs
[2020-09-17]  WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT FÜR DEN AUFBAU EINES OPEN-ACCESS-LABORS
FAKULTÄT DESIGN, MEDIEN UND INFORMATION
DEPARTMENT INFORMATION Wir suchen zum 1. Dezember 2020 eine Person für die WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT FÜR DEN AUFBAU EINES OPEN-ACCESS-LA...

[2020-09-16]  MITARBEIT IM PROJEKT „GATE OPENING INTERSEKTIONAL“
HOCHSCHULVERWALTUNG
STABSSTELLE GLEICHSTELLUNG Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für die MITARBEIT IM PROJEKT „GATE OPENING INTERSEKTIONAL“ EG 13 T...

[2020-09-09]  MITARBEIT IN DER GESCHÄFTSSTELLE IM STUDIERENDENSEKRETARIAT
HOCHSCHULE FÜR ANGEWANDTE WISSENSCHAFTEN
STUDIERENDENZENTRUM Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Person für die MITARBEIT IN DER GESCHÄFTSSTELLE IM STUDIEREND...

[2020-09-04]  SACHBEARBEITUNG RESSOURCENSTEUERUNG, BESCHAFFUNG UND TUTORIEN
FAKULTÄT TECHNIK UND INFORMATIK
FAKULTÄTSVERWALTUNG


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Personen für die SACHBEARBEITUNG RESSOURCENSTEUERUNG, BE...

Arbeiten in Hamburg  
[2020-09-19]  Projektkoordinator*in
FAKULTÄT DESIGN, MEDIEN UND INFORMATION
DEPARTMENT INFORMATION Wir suchen zum 1. Dezember 2020 eine Person für die WISSENSCHAFTLICHE MITARBEIT FÜR DEN AUFBAU EINES OPEN-ACCESS-LA...

[2020-09-19]  Projektkoordinator*in (Leitung) westend open.med,
Diakonie/Francesco Ciccolella Ihre Aufgaben Selbstständige Organisation, Koordination und Durchführung der Sprechstunden, gemeinsam mit dem Projektteam Durchführung der Sozialanamnes...

[2020-09-19]  Trainee SEO Consulting (m/w/div)
Für unser Office in Hamburg suchen wir - ab Januar 2021 - einen Trainee SEO-Consulting (m/w/div), der/die leidenschaftlich daran interessiert ist, in die weite Welt der Suchmaschinenoptimierun...

[2020-09-19]  Einkaufen ist Dein Hobby? Werde Shopper/Einkäufer bei uns!
Einkaufen wie gewohnt – aber von der Couch aus. Oder aus dem Garten, von der Arbeit oder dem Stau heraus. Bringoo ist die erste App, die Lebensmittel und andere Produkte innerhalb weniger Minuten a...