Theme Colors

[2020-11-19]   Technische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Rahmen des BMWi/DLR-Projektes TRIPLE-MoDo
Jobbeschreibung
MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften Entgelt- / Besoldungsgruppe E 11 - Vollzeit
Kennziffer: A289/20
Bewerbungsfrist: 15.12.2020
Öffentliche Ausschreibung
Am MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen ist unter Vorbehalt der Stellenfreigabe befristet für 18 Monate, jedoch längstens bis zum 31.08.2022 die Stelle einer/eines technischen Mitarbeiterin/ technischen Mitarbeiters (w/m/d)
39,2 Wstd. (Vollzeit) / EG 11 TV-L

im Rahmen des BMWi/DLR-Projektes TRIPLE-MoDo zu besetzen. Ziel des Vorhabens TRIPLE-nanoAUV 1 ist die Entwicklung eines autonom operierenden Kleinst-Tauchroboters zur Exploration subglazialer Ozeane und Seen. Während das Langzeitziel die Erkundung extra-terrestrischer Eismonde (z.B. Europa und Enceladus) ist, soll zunächst im Projektrahmen eine Konzeptentwicklung für die Hardwarekomponenten erfolgen. Das nun startende Projekt ist Teil einer mehrere Vorhaben umfassende Projektlinie des DLR, an dessen Ende eine planetarische Mission stehen soll, die zu einem späteren Zeitpunkt in Kooperation mit anderen Raumfahrtorganisationen umgesetzt wird. Der Arbeitsschwerpunkt der hier ausgeschriebenen Stelle liegt auf der Evaluation und Entwicklung von Steuerungs- und Mobilitätskonzepten von Unterwasserrobotern, der Entwicklung eines entsprechenden Hardware-Designs und der Realisierung für die Anwendung im Unterwasserbereich. Hierbei müssen Komponentenerprobungen unter verschiedenen Einsatzbedingungen durchgeführt werden, wobei Ablaufprotokolle der anstehenden Tests unter Berücksichtigung der Zielsetzungen erstellt werden müssen. Die Begleitung und Analyse dieser Erprobungsaktivitäten stellen ein zentrales Element der Tätigkeit dar. Mit der Stelle sind die folgenden Aufgaben verbunden: Implementierung und Integration von Prototypsoftware Unterstützung bei Durchführung von Testkampagnen Unterstützung bei der Entwicklung des Hardwaredesigns eines Kleinst-Tauchroboters Auswahl geeigneter elektronischer Hardware- und Software Komponenten Teilnahme an Feldtests Interdisziplinäres Arbeiten und Abstimmung mit den anderen Projektpartnern Folgende Voraussetzungen und Kenntnisse sind erforderlich: Abgeschlossenes Bachelorstudium oder Diplom (FH) im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder einem angrenzenden Fachgebiet Kenntnisse der Programmierung von Mikrocontrollern und eingebetteten Systemen Kenntnisse der Entwicklung von Treibern und hardwarenaher Software unter Linux Erfahrungen mit der Entwicklung von plattformübergreifenden Benutzerschnittstellen und mit der Arbeit mit und dem Beitragen zu Open Source Softwaretools Erfahrung mit der Administration von Linux-Servern Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohes Engagement für die gestellten Aufgaben Interesse an wissenschaftlicher Forschung und interdisziplinärer Arbeit Bereitschaft zur Teilnahme an Feldversuchen/Schiffsexpeditionen Wir bieten Ihnen die Einbindung in ein interessantes Forschungsumfeld in der angewandten und praxisorientierten Forschung. Unser interdisziplinäres Team bietet kreativen Gestaltungsspielraum. Die Universität Bremen beabsichtigt, den Anteil von Frauen im Wissenschaftsbereich zu erhöhen und fordert deshalb Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei gleicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen. Senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer A289/20 bis zum 15.12.2020 an Universität Bremen
MARUM
Dr. Christoph Waldmann
Postfach 33 04 40
28334 Bremen oder elektronisch an waldmannmarum.de Bei Bewerbungen in Papierform reichen Sie bitte nur Kopien (keine Mappen) ein, da wir sie nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

NEUE JOBS   (Universität Bremen)  Universität Bremen jobs
[2020-11-27]  Technische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) Fachgebiet Fertigungsverfahren
Fachgebiet Fertigungsverfahren Fachbereich 4 - Produktionstechnik


Entgelt- / Besoldungsgruppe E 9b - Vollzeit
Kennziffer: A292/20
Bewerbungsfrist: 11.12.2020
Öffentl...

[2020-11-27]  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)
Fachbereich 3 - Mathematik/Informatik


Entgelt- / Besoldungsgruppe E 13 - Vollzeit
Kennziffer: A312/20
Bewerbungsfrist: 22.12.2020
Öffentliche Ausschreibung
An de...

[2020-11-19]  Technische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Rahmen des BMWi/DLR-Projektes TRIPLE-MoDo
MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften Entgelt- / Besoldungsgruppe E 11 - Vollzeit
Kennziffer: A289/20
Bewerbungsfrist: 15.12.2020
Öffentliche Ausschreibung
[2020-11-16]  7 Doctoral Researcher Positions in Research Training Group at the Bremen International Graduate School of Social Sciences
at the Bremen International Graduate School of Social Sciences BIGSSS - Bremen International Graduate School of Social Sciences Entgelt- / Besoldungsgruppe E 13 - Teilzeit 65%
Bewerbungsfrist:...

Arbeiten in Bremen  
[2020-11-27]  Personalreferent*in (m/w/d) Schwerpunkt: Recruiting und Social Media
Fachgebiet Fertigungsverfahren Fachbereich 4 - Produktionstechnik


Entgelt- / Besoldungsgruppe E 9b - Vollzeit
Kennziffer: A292/20
Bewerbungsfrist: 11.12.2020
Öffentl...

[2020-11-27]  Projektassistenz / Documentcontroller (m/w/d)
Mit der ILF Großes bewirken: Für die Umsetzung großer Infrastrukturprojekte im Energiesektor schwerpunktmäßig im Bereich erdverlegter Leitungen suchen wir Sie als Projek...

[2020-11-27]  Physiotherapeut m/w/d für Rehazentrum
Physiotherapeut m/w/d für Rehazentrum
Was wir bieten: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Professionelle Betreuung durch unser nettes und kompetentes Team, dass Sie wertschätzt Leistu...

[2020-11-27]  Technische/r Mitarbeiter/in (w/m/d) Fachgebiet Fertigungsverfahren
Fachgebiet Fertigungsverfahren Fachbereich 4 - Produktionstechnik


Entgelt- / Besoldungsgruppe E 9b - Vollzeit
Kennziffer: A292/20
Bewerbungsfrist: 11.12.2020
Öffentl...