Theme Colors

[2020-11-20]   Hauptberufliche/r Trainer/in (m/w/d) für die olympische Sportart Kanu-Slalom, Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen
Jobbeschreibung
Telefon: 0203 – 7381- 653

Stellenausschreibung Hauptberufliche/r Trainer/in (m/w/d) für die olympische Sportart Kanu-Slalom

Der Kanu-Verband NRW e.V. (KV NRW) ist die Dachorganisation der Kanuvereine in Nordrhein-
Westfalen. Er vertritt die Interessen von 35.000 Mitgliedern in 354 Kanusport treibenden Vereinen.

Für die Fachsparte Kanu-Slalom sucht der KV NRW möglichst zum 01.01.2021 eine/n
hauptberufliche/n Kanu-Slalomtrainer/in. Diese (r) soll am Bundesleistungsstützpunkt Hagen-
Hohenlimburg arbeiten. Die Wochenarbeitszeit beträgt 20 Stunden/Woche. Die ausgeschriebene Stelle
ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021.

Das Aufgabengebiet umfasst…

Die konzeptionelle und praktische Mitarbeit im Bereich des Stützpunkttrainings, Planung, Durchführung, Steuerung und Kontrolle von Trainings- und Lehrgangsmaßnahmen am
Stützpunkt auf der Grundlage der Rahmentrainingskonzeption unter Berücksichtigung des
Zielvereinbarung des Verbandes Die eigenverantwortliche Betreuung von Stützpunktsportlern im Training sowie allen relevanten Wettkämpfen Die Sicherstellung der trainingsbegleitenden Betreuung von Kaderathleten (duale Karriere, Sportmedizin, Dopingprävention, Leistungsdiagnostik, etc.) Übernahme von Aufgaben im Kanu-Slalom auf der Bundes- und Landesverbandsebene, z.B. die Betreuung einer Disziplingruppe und die Mitarbeit in der Ausbildung Das Anforderungsprofil umfasst… DOSB Trainer/in A-Lizenz in der Sportart Kanu-Slalom oder abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium bzw. 1. Staatsexamen Fach Sport inkl. Trainer C-Lizenz Selbstständige Arbeitsweise sowie zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie soziale und pädagogische Kompetenz Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft (auch an Wochenenden) Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B Erfahrungen im Umgang mit Video- und PC-Technik Wir bieten… eine leistungsgerechte Vergütung sowie Übernahme von Fahrtkosten flache Hierarchien, die ein selbstverantwortliches Handeln fördern Nette Kollegen innerhalb eines hoch motivierten & engagierten Trainerteams Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen
(Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationen, Nachweise) vorzugsweise per E-Mail in maximal 3 Dateien
im PDF-Format bis zum 14.12.2020 an: jens.luethge@kanu-nrw.de

NEUE JOBS   (Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen)  Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen jobs
[2020-11-20]  Hauptberufliche/r Trainer/in (m/w/d) für die olympische Sportart Kanu-Slalom, Kanu-Verband Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0203 – 7381- 653

Stellenausschreibung Hauptberufliche/r Trainer/in (m/w/d) für die olympische Sportart Kanu-Slalom

Der Kanu-Verband NRW e.V. (KV NRW) ist die ...

Arbeiten in Düsseldorf  
[2020-11-24]  Spezialist (w/m/d) Prozessautomatisierung
Telefon: 0203 – 7381- 653

Stellenausschreibung Hauptberufliche/r Trainer/in (m/w/d) für die olympische Sportart Kanu-Slalom

Der Kanu-Verband NRW e.V. (KV NRW) ist die ...

[2020-11-24]  Kreditsachbearbeiter (m/w/d) Immobilienfinanzierung
Unser Kunde, ist eine wachsende und zukunftsorientierte Bank mit einem erfolgreichen Filialnetz in der Landeshauptstadt Düsseldorf, in Ratingen und im Rhein-Kreis Neuss. Aktuell suchen wir zur...

[2020-11-24]  Sachbearbeiter/in Freie Heilfürsorge (w/m/d)
Für Sicherheit sorgen mit Sicherheit im Job Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiter/in Freie Heilfürsorge (w/m/d) in Duisburg Ein Beruf ist mehr als n...

[2020-11-24]  Sachbearbeiter Kundenbetreuung (m/w/d)
Unser Kunde, ein mittelständiges international tätiges Handelsunternehmen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- und Teilzeit einen Sachbearbeiter Kundenbetreuung (m/w/d)...