Theme Colors

[2020-11-21]   eine technische Sachbearbeiterin / einen technischen Sachbearbeiter (Bachelor)
Jobbeschreibung
Von Arbeitsschutz über Abfallwirtschaft bis Zooaufsicht. In der hessischen Landesverwaltung ist das Regierungspräsidium Darmstadt eine Fach- und Bündelungsbehörde mit den größten Standorten in Darmstadt (Hauptsitz), Frankfurt und Wiesbaden. Der Schwerpunkt der Aufgaben liegt in der Region Frankfurt/Rhein-Main, einer der bedeutendsten Wirtschaftsregionen der Europäischen Union mit rund 3,9 Mio. Einwohnerinnen und Einwohnern.
Damit die Leistungen für die Menschen, Städte und Gemeinden, die Wirtschaft und die Umwelt im Regierungsbezirk Darmstadt weiterhin engagiert und zuverlässig erbracht werden, brauchen wir Sie! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt für das Dezernat IV/F 42.2 'Abfallwirtschaft West' eine technische Sachbearbeiterin / einen technischen Sachbearbeiter (Bachelor)
der Studien-/Fachrichtung Umweltingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Umwelttechnik, Technischer Umweltschutz, Bauingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen oder Chemische Technologie. Das Aufgabengebiet umfasst
Immissionsschutzrechtliche (Luftreinhaltung) und abfallrechtliche (Stoffstrom) Stellungnahmen bei der Durchführung von Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) im Bereich von Abfallentsorgungsanlagen. Beurteilung von Anlagentechnik hinsichtlich möglicher Emissionen, Prüfung Immissionsprognosen.
Vorbereitung und Durchführung von Regel- und Anlassüberwachungen vor Ort (u.a. nach IE- Richtlinie, Nachbarschaftsbeschwerden) für den Bereich Immissionsschutz und Abfallrecht. Überprüfung der Einhaltung von Regelungen in Genehmigungsbescheiden nach KrWG und BImSchG, Überwachung spezieller Vorgaben aus der AltfahrzeugV, der AltholzV, der BioabfallV, der GewAbfV und dem ElektroG.
Technische Prüfungen im Bereich der Abfall-Stoffstromüberwachung (Abfalleinstufung, Prüfung Produkt/Abfall, Prüfung Verwertung/ Beseitigung) und im elektronischen Nachweisverfahren, sowie Mitwirkung bei Transportkontrollen.
Fachtechnische Überwachung von abfallerzeugenden und -entsorgenden Betrieben durch Auswertung von Jahresberichten und Entsorgungsnachweisen. Was Sie mitbringen

Fachliche Anforderungen:
Sie haben ein abgeschlossenes Bachelorstudium in einer der o.a. Fachrichtungen. Wünschenswert sind Kenntnisse der Abfallwirtschaft und des Immissionsschutzes, der entsprechenden gesetzlichen und technischen Vorschriften sowie des Verwaltungsverfahrensrechts. Die sichere Beherrschung der EDV in der allgemeinen Bürokommunikation (übliche MS-Office-Anwendungen) und die Bereitschaft zur Einarbeitung in spezielle Fachanwendungen sind für Sie selbstverständlich. Die Laufbahnprüfung für den gehobenen technischen Dienst in der Umweltverwaltung ist von Vorteil.

Persönliche Anforderungen:
Sie zeichnen sich durch eine engagierte, effiziente und selbständige Arbeitsweise aus, besitzen Organisationsgeschick, sind zuverlässig und konfliktfähig. Sie verfügen über eine sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift in deutscher Sprache und arbeiten gerne im Team. Ein sicheres und verbindliches Auftreten vervollständigen Ihr Persönlichkeitsprofil. Sie besitzen eine Fahrerlaubnis der Klasse B (Klasse 3), sind ohne Einschränkungen für den Außendienst tauglich und bereit, Außendiensttätigkeiten auch außerhalb der regulären Arbeitszeit zu übernehmen. Was wir bieten
Gute Rahmenbedingungen: Krisensicherer unbefristeter Arbeitsplatz mit 30 Urlaubstagen, Gleitzeit von 6 bis 19 Uhr für eine familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, vielfältigen Formen der Teilzeitbeschäftigung, Homeoffice-Möglichkeiten sowie einem guten Betriebsklima.
Besoldung/Eingruppierung: Die Einstellung erfolgt als Beschäftigte/r nach Entgeltgruppe 10 TV-H und ist unbefristet. Eine spätere Übernahme in das Beamtenverhältnis ist bei Vorliegen der Voraussetzungen möglich. Eine Einversetzung von anderen Dienststellen ist bis zur Bes.Gr. A 11 HBesG möglich.
Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten: Es bestehen gute Beförderungs- und Höhergruppierungsmöglichkeiten sowie vielfältige Fortbildungsangebote im Rahmen unserer Inhouse-Seminare.
Sonstige Benefits: Ein Landesticket, das zur kostenfreien Nutzung des gesamten ÖPNVs in ganz Hessen berechtigt, vielfältige Angebote zur Gesundheitsförderung, vermögenswirksame Leistungen und vieles mehr
Die Behörde strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Das Land Hessen ist Mitglied in der Charta der Vielfalt (www.charta-der-vielfalt.de). Der Umsetzung dieser Ziele fühlen wir uns verpflichtet, insbesondere sprechen wir Menschen jeglichen Geschlechts an.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien von Schulabschlusszeugnis, Bachelorzeugnis und ggf. Arbeitszeugnissen) bis zum 12. Dezember 2020 unter Angabe des Aktenzeichens I 12 - 13- 5e 08/01 (1/E 554) per E-Mail an petra.trautmann@rpda.hessen.de oder an das Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat I 12 - 13, Luisenplatz 2 in 64283 Darmstadt. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Dezernatsleiterin, Frau Dr. Klein, Telefon 069/2714 3960.Informationen über das Regierungspräsidium Darmstadt finden Sie auf unserer Homepage: www.rp-darmstadt.hessen.de.

NEUE JOBS   (Regierungspräsidium Darmstadt)  Regierungspräsidium Darmstadt jobs
[2020-11-21]  eine technische Sachbearbeiterin / einen technischen Sachbearbeiter (Bachelor)
Von Arbeitsschutz über Abfallwirtschaft bis Zooaufsicht. In der hessischen Landesverwaltung ist das Regierungspräsidium Darmstadt eine Fach- und Bündelungsbehörde mit den größten Standorten in Darm...

[2020-10-01]  Zwei Technische Sachbearbeiter/innen (Bachelor)
Von Arbeitsschutz über Medizinproduktaufsicht bis Zooaufsicht. In der hessischen Landesverwaltung ist das Regierungspräsidium Darmstadt eine Fach- und Bündelungsbehörde mit den größten Standorten i...

[2020-06-21]  Drei Beschäftigte in der Abteilung IV/F
Das Regierungspräsidium Darmstadt stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt
drei Beschäftigte nach EG 5 TV-H
in der Abteilung IV/F „Arbeitsschutz ...

[2019-11-30]  Sachbearbeiter/innen geh. allgem. Verwaltungsdienst -Einversetzung und Beförderung bis A 11 HBesG
Aufgabengebiet:
Wahrnehmung von Aufgaben der Aufsichtsbehörden nach § 51 Geldwäschegesetz, insbesondere Planung, Auswertung und Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen, und Prüfungen im schriftlich...

Arbeiten in Frankfurt  
[2020-12-03]  Servicekraft (m/w/d) Teilzeit/Minijob
Von Arbeitsschutz über Abfallwirtschaft bis Zooaufsicht. In der hessischen Landesverwaltung ist das Regierungspräsidium Darmstadt eine Fach- und Bündelungsbehörde mit den größten Standorten in Darm...

[2020-12-03]  Trader Market Making Aktien (w/m/d)
Sie sind Teil unseres erfahrenen Handelsteams im Market Making, sowie in der Skontroführung von Aktien und stellen im börslichen und außerbörslichen Handel Kurse fest. Sie &uum...

[2020-12-03]  Mitarbeiter (d/m/w) für hydraulische Systeme und Komponenten
Wir bewegen Menschen Als Verkehrsdienstleister arbeiten wir an der Zukunft Frankfurts – als Arbeitgeber kümmern wir uns mit Ihnen um Ihre Zukunft. Darum leben wir in unserem Unternehmen...

[2020-12-03]  Order Admin Support
Trimble is recruiting for an Order Administration Support (m/f/d) to fill an opportunity in Raunheim, Germany. Job Summary:
The Order Administration Support Specialist works closely with the T...