Theme Colors

[2021-04-10]   PostDoc (w/m/d)
Jobbeschreibung
Mitwirkung am Forschungsprojekt Post-doc RESOLV Excellence Cluster mit dem Schwerpunkt Halophile.
Mikroorganismen haben die ungewöhnliche Fähigkeit, unter Bedingungen zu gedeihen, die für die meisten
anderen Organismen tödlich wären: Sie leben in Salinen mit NaCl-Konzentrationen von bis zu 4 M. Um
hohe osmotische Drücke zu vermeiden, die sie zerreißen würden, akkumulieren viele Halophile in ihrem
Zytoplasma auch KCl bis zu molaren Konzentrationen. Halophile Proteine mit ihrer außergewöhnlichen
Fähigkeit, bei hohen Salzkonzentrationen funktionsfähig zu bleiben, könnten vorteilhaft in Biodevices
eingesetzt werden, um z. B. Wasserstoff zu produzieren (mit Dehydrogenasen) oder Kohlenstoff
abzuscheiden (mit Karbonanhydrasen), die in Meerwasser oder konzentrierten Solen funktionieren und so
wertvolle Süßwasserressourcen sparen. Um die evolutionären Triebkräfte hinter den halophilen Proteinen
zu verstehen und ihr Potenzial für Anwendungen nutzbar zu machen, müssen wir die molekularen
Mechanismen verstehen, die es den Proteinen ermöglichen, bei hohen Salzkonzentrationen stabil und
funktionell zu bleiben.

Dieses Projekt konzentriert sich auf
1) die Charakterisierung der Solvatationsschale von halophilen und nicht-halophilen Proteinen;
2) die Untersuchung von kooperativen Protein-Lösungsmittel-Wechselwirkungen bei verschiedenen
Salzkonzentrationen.
Beide Aspekte werde mit Hilfe von klassischen MD-in zusammenarbeit mit Dr. Ana Vila Verde, sowie
Zirkulardichroismus- und IR-Solvationsschalenexperimenten untersucht. Die Experimente werden an der
nahe gelegenen Ruhr-Universität Bochum in den Gruppen von Prof. Christian Herrmann und Prof. Poul
Petersen durchgeführt. Die experimentelle Forschungstechniken sind etabliert und es gibt ausreichend
Unterstützung durch die Forschungsgruppen, so dass auch eine Person ohne Vorkenntnisse in diesen
Techniken in der Lage ist, die Versuche durchzuführen.
Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.

Ihr Profil:
Abgeschlossene Promotion Fach Physik, Chemie, Biologie oder Ingenieurwissenschaften. Umfangreiche
Erfahrungen mit Molekulardynamiksimulationen von Proteinen unter Verwendung klassischer, atomistischer
Modelle und Kenntnisse der damit verbundenen Konzepte der statistischen Mechanik sind unerlässlich. Die
Bereitschaft zur Durchführung der oben genannten Experimente ist ein Muss, aber vorherige Erfahrungen
mit diesen Techniken sind nicht erforderlich. Eine gewisse Erfahrung (z.B. auf Undergraduate-Niveau) mit
optischen und/oder physikalisch-chemischen Experimenten ist von Vorteil. Ausgezeichnete schriftliche und
mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch.

Wir bieten: ein abwechslungsreiches, vielseitiges Aufgabengebiet Fort- und Weiterbildungsangebote Firmenticket Sport- und Gesundheitsangebote (Hochschulsport)
Besetzungszeitpunkt: schnellstmöglich

Vertragsdauer: 2 Jahre

Arbeitszeit: 100 Prozent einer Vollzeitstelle

Bewerbungsfrist: 23.04.2021

Die Universität Duisburg- Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern
(s. http://www.uni-due.de/diversity)

Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb
einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.
Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt
berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind
erwünscht.

Bitte senden Sie ein kurzes (<0,5 Seiten) Motivationsschreiben, einen Lebenslauf mit Kontaktdaten von
Referenzpersonen und eine Kopie der Universitäts- und MSc.-Zeugnisse in englischer Sprache in einer
einzigen pdf-Datei unter Angabe der Kennziffer 308-21 an Frau Dr. Ana Vila Verde, Universität Duisburg-
Essen, Fakultät für Physik, 47048 Duisburg, Telefon 0203/379-4716, E-Mail ana.araujo-vila-verde@uni-
due.de.



Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter:
https://wiki.uni-due.de/vilaverde/index.php/Main_Page

www.uni-due.de

NEUE JOBS   (Universität Duisburg-Essen)  Universität Duisburg-Essen jobs
[2021-05-14]  Referentin/Referent für Forschung (w/m/d)
Unterstützung des Rektorats und insbesondere des Prorektorats für Forschung, wissenschaftlichen
Nachwuchs und Wissenstransfer durch Identifikation, Koordinierung und Betreuung strate...

[2021-05-12]  wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
Mitwirkung in einem empirischen, chemiedidaktischen Forschungsprojekt 
Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Verwaltungsaufgaben. 
I...

[2021-05-07]  Wiss. Beschäftigte/r (w/m/d)
Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Lehrveranstaltungen Mitarbeit an Forschungs-/Praxisprojekten und Publikationen sowie Übernahme administrativer und unterstützender Aufga...

[2021-05-06]  Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)
Wir sind eine junge, innovative Universität mitten in der Metropole Ruhr. Ausgezeichnet in Forschung und Lehre denken wir in Möglichkeiten statt in Grenzen und entwickeln Ideen mit Zukunf...

Arbeiten in Essen  
[2021-05-15]  Aushilfe (m/w/d)
Unterstützung des Rektorats und insbesondere des Prorektorats für Forschung, wissenschaftlichen
Nachwuchs und Wissenstransfer durch Identifikation, Koordinierung und Betreuung strate...

[2021-05-15]  Mitarbeiter Service / Logistik (m/w/d)
Befristet zunächst au 12 Monate. Bei uns stehst du im Vordergrund. Und ein ganzes Team hinter dir: Denn Respekt, gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung sind für uns das Wi...

[2021-05-15]  Verkäuferin / Verkäufer (m/w/d) in Teilzeit
Mit insgesamt 1.900 Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Tschechien und Kroatien, einem eigenen Onlineshop sowie ca. 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern international z...

[2021-05-15]  Verkäuferin (m/w/d) Teilzeit – 20 Std./Woche
20 Std./Woche - Teilzeit

Standort: 45127 Essen, Limbecker Platz 1a
Anstellung: Teilzeit, Unbefristet
Bereich: Filiale
Job merken

Rundum zufriedene Gesichter bei Ihren ...